Familienrecht

 

Die Tätigkeit im Familienrecht umfasst viele Bereiche.
Neben der Scheidung gehören hierzu insbesondere

 

  • das Unterhaltsrecht minderjähriger und volljähriger Kinder
  • der Verwandtenunterhalt, insbesondere der Elternunterhalt
  • Trennungs- und nachehelicher Unterhalt
  • das Adoptionsrecht
  • Vaterschaftsanfechtungen und Anerkennungen
  • Maßnahmen nach dem Gewaltschutzgesetz
  • Gestaltung von Eheverträgen und / oder Scheidungsfolgenvereinbarungen

 

Wenn bei Eingehung der Ehe keine Vereinbarungen für den Fall der Trennung       und/oder Scheidung getroffen wurden, ist es empfehlenswert, frühzeitig

anwaltlichen Rat zu suchen, um sich über die rechtlichen und tatsächlichen Folgen

einer Trennung / Scheidung beraten zu lassen.
Es gibt viele Fragen zu klären, insbesondere zum/zur


 

  • Ehegattenunterhalt und/oder Kindesunterhalt
  • Regelung des Hausrats und/oder der Ehewohnung
  • Regelungen der elterlichen Sorge und/oder Umgang mit minderjährigen Kindern
  • Vermögensauseinandersetzung (z.B. Zugewinnausgleich)
    und nicht zuletzt zum Versorgungsausgleich.

 

Wir legen Wert auf eine individuelle und persönliche Beratung.

Aus diesem Grund bieten wir die Möglichkeit einer sog. „online-Scheidung“ nicht an.

Das Familienrecht ist viel zu komplex und die zu klärenden Fragen viel zu wichtig,

um sie anonym per Mausklick zu regeln.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Rechtsanwältin Adamski-Schmidt
Rufen Sie uns an unter (02102) 20490 oder schreiben Sie eine Email an
adamski-schmidt@rechtsanwaelte-ratingen.de